Wir über uns

Was wir schon geleistet haben

Die Claudia C. Pantoja - Textilvertretung wurde im Jahr 2008 durch Claudia Pantoja gegründet mit dem Ziel kolumbianische Dessous und Bademoden Marken in Deutschland zu vertreiben. Claudia stammt aus Cali, Kolumbien, wo sie ihr Volkswirtschaftsstudium an der Univalle abgeschlossen hat. Seit 1999 lebt sie in Hamburg, Deutschland. Nach Erlernen der deutschen Sprache und einem darauffolgenden Fernstudium an der Uni Hagen, beschloss Claudia sich selbständig zu machen.


Für den Startup konnten wir die Luxus Dessous Marke Ellipse gewinnen. Am Anfang lief alles noch sehr schleppend. In Deutschland ist man eher etwas reserviert wenn neue Marken auf den Markt drängen. Diese Erfahrung mussten wir auch machen und damit auch unsere Strategie ändern. Nach einem längeren Lernprozess gelang es uns dann aber die Marke bekannt zu machen und erste Kunden zu gewinnen. Heute gehören zu unserem Portfolio neben Ellipse noch Alicia Fuhr aus Argentinien und SAV Summer aus Kolumbien, die wir betreuen. Neben unserer eigentlichen Tätigkeit als Importeur und Großhändler haben wir uns auch im Einzelhandels Sektor versucht und betreiben seit 2011 einen eigenen Onlineshop für Dessous und Bademode.


Die Erfahrungen, die wir sowohl im Großhandel, als auch im Einzelhandel machen konnten, haben uns dazu bewogen einen Beratungsdienst anzubieten. In den letzten Jahren konnten wir uns ein sehr breites Netzwerk verschiedener Dienstleister aufbauen, die man benötigt um langfristig und nachhaltig erfolgreich zu sein. Wir wollen unsere Dienste gerne denen anbieten, die Interesse am deutschen Markt haben.



Unser Blog

Mariposa Fashion Blog mit Lifestyle, Fashion und anderen Themen, die interessieren

Unser Blog Mariposa Fashion ist ein Lifestyle, Fashion und Cosmopolitan Blog mit dem Anspruch etwas anders zu sein, als das was wir sonst so aus der Blogger Szene kennen. Schon die Tatsache, dass wir in deutsch und spanisch posten macht uns besonders. Aktuelle Mode Themen, sozialkritische Artikel, Reiseberichte oder Markenvorstellungen sind nur ein Teil dessen, was sie erwartet. Vor allem die Berichte aus dem lateinamerikanischen Kontinent machen Mariposa Fashion zu einem besonderen Blog. Lassen Sie sich inspirieren von einem multikulturellen Ambiente...




Was wir noch leisten wollen

Unser Ziel ist es lateinamerikanische Textilhersteller dabei zu unterstützen den deutschen Markt erfolgreich und nachhaltig zu erobern. Wir haben schon viele kommen und gehe sehen und haben vor allem erkannt warum sie gehen mussten. Fehler vermeiden, Potential erkennen und Budget zielgerichtet einsetzten, dabei können wir helfen. Unsere Erfahrung und unser Netzwerk an wichtigen Dienstleistern sind die Stützen unseres Geschäfts.


Erfolg kann man nicht garantieren, aber man kann Markteinführungen erfolgreich planen. Die deutsche Fashion Szene ist offen für alles Neue, das auf den Markt drängt, aber da eben diverse Marken jeden Tag ein Stück vom großen Kuchen abhaben wollen ist eine gute Strategie sehr wichtig. In Deutschland befindet man sich vom ersten Tag an im direkten Konkurrenzkampf. Vieles geht über den Preis, aber auch Qualität und vor allem innovatives Design haben eine Chance.


Es ist uns auch eine Herzensangelegenheit lateinamerikanischen Textilunternehmen den Einstieg in diesen komplexen Markt zu ermöglichen. Wir wissen, was sie können, aber hier in Deutschland weiß man das eben noch nicht. Das wollen wir ändern. Wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken, können wir gemeinsam dafür sorgen, dass die lateinamerikanische Textilindustrie den Ruf bekommt, den sie verdient hat.



Beratung im Textilhandel zwischen Deutschland und Lateinamerika

In Lateinamerika schlummert ein Potenzial, das geweckt werden möchte. Diverse Unternehmen, meist Mittelständler noch inhabergeführt, betreiben Textilunternehmen, die noch die gesamte Bandbreite einer Marke ausmachen. Design, Produktion und Vertrieb sind noch im eigenen Haus zu finden. Die Konfektion in vielen Gebieten Lateinamerikas gehört zur Tradition und entsprechend finden dort ansässige Firmen auch sehr gut ausgebildetes Personal. Im Gegensatz zu europäischen, amerikanischen oder vor allem australischen Markenherstellern, die ihre Produktion nach Asien verlagert haben, greifen lateinamerikanische Hersteller auf lokale Arbeitskräfte zurück und produzieren im eigenen Land, was sich weitestgehend in deutlich höherer Qualität widerspiegelt.

Wir bieten den Mittelständlern einen Beratungsservice an, die gerne nach Deutschland expandieren möchten. Mit über 80 Mio. Einwohnern und der ausgezeichneten Kaufkraft einer starken Mittelschicht ist Deutschland von großem Interesse bei vielen ausländischen Herstellen. Leider gibt es eine zu große Distanz für Lateinamerikaner. Es beginnt mit der Sprache, der Kultur oder ganz banal der Zeitverschiebung. Viele versuchen es immer wieder auf eigene Faust und verbrennen so viel Geld in nicht strukturierten Marketingaktionen. Wir bieten gerne Abhilfe, wenn Sie uns vertrauen...